Sprache verlieren und Sprache gewinnen

Wer einen Gehirn-Insult erleidet, hat in der Regel große Probleme mit dem Sprechen, darüber hinaus ist er halbseitig gelähmt. Wer nur schwer und bruchstückhaft reden kann, hat auch Schwierigkeiten mit dem Schreiben und auch mit dem Lesen.

Die Situation eines solchen Menschen ist bildnerisch dargestellt.

Jahr 2001

Alternativtext

Beschriftung

 


5.347 Gedanken zu “Sprache verlieren und Sprache gewinnen